Biographie

Sven Ludwig ist ein Produzent und Songwriter der neuen Schule - ein „Hybrid“ aus Programming und organischer Produktion.

Sein Hang zu Urban-Electronic Beats ergibt gepaart mit seiner Leidenschaft für echte Instrumente und handgemachte Musik einen komplexen Produktionsstil, der für die heutigen Anforderungen im Musikbusiness immer eine adäquate Lösung bereit hält.

Die Kunst der "organischen" Produktion von der Pike auf gelernt, beweist Sven Ludwig seit Jahren ein untrügliches Gespür für eine interessante Mischung aus "echtem" Bandsound, analogen Synthies und Programmings.
Dieses hybride Arbeiten, sowie seine Songwriting Skills machen aus Sven einen modernen Produzenten, der in nahezu jeder Umgebung, mit unterschiedlichstens Musikstilen arbeiten kann.

Das wussten unter anderem schon Künstler und Bands wie Max Mutzke, The Love Bülow, Liedfett und The Bianca Story oder die mit Gold ausgezeichneten Revolverheld zu schätzen.

Nach seinen Arbeiten für OK KID, deren Debut-Album und folgende EP er produziert, aufgenommen und gemischt hat, legt er sein Augenmerk aktuell auf die Arbeit mit aufstrebenden Künstlern, wie Sway Clarke II und Xul Zolar.

Hier geht's zum Studio