Kanal 24

Kanal 24 ist das Studio von O.L.A.F. Opal und Markus Schlichtherle.
Der Grundgedanke für das Studio ist die Aufhebung der baulichen und technischen Barrieren zwischen Produzent und Künstler. Die Regie ist durch eine grosse (G.R.O.S.S.E.) Schiebetür vom Aufnahmeraum getrennt, die geöffnet Regie und Aufnahme zu einem Raum werden lässt.
Ausgestattet mit analogen Perlen und natürlich auch mit allen zeitgemässen digitalen Arbeitsmitteln, besticht das Kanal 24 durch Atmosphäre und Klang.
Guckt euch die Bilder an oder ladet hier die Equipment Liste runter. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.


Hier noch ein paar Fakten:
Studio A: ca.120 qm
Deckenhöhe 4m
Tageslicht
akustisches Konzept Charlie Bohamid
Trennung von Regie und Aufnahme durch grosse Schiebetür
Ziel : Aufhebung der baulichen und technischen Barrieren zwischen Produzent und Künstler
Verwendung ausgesuchter Materialien im Aufnahmeraum
unterschiedliche Holzarten (Boden, Decke , Fenster und Türen)
Wände gemauert aus Rückbruchziegel (Aufnahme)
Regie und Aufnahme bestechen

60qm Aufenthaltsraum:
Küche, Theke, Tv, grosser Innenhof mit div. Aufenthaltsmögl.

in Zukunft:
Umbau von Studio B (120qm) und C (40qm)